home  |  datenschutz  |  bildrechte & nutzungsbedingungen  |  impressum  |  kontakt
Kunigunde von Luxemburg

Kunigunde von Luxemburg

Kunigunde von Luxemburg (* um 980 im heutigen Luxemburg oder auf der Burg Gleiberg bei Gie├čen; ÔÇá 3. M├Ąrz wahrscheinlich 1033 in Kaufungen) war Gemahlin Kaiser Heinrichs II. und f├╝hrte nach dessen Tod f├╝r kurze Zeit auch die Regierungsgesch├Ąfte des ostfr├Ąnkisch-deutschen Reichs. Sie geh├Ârt wie ihr Mann zu den Heiligen der katholischen Kirche und wird vor allem in Bamberg verehrt.
Mitbegr├╝nderin des Bistums Bamberg

Die beliebtesten Bilder

This widget requires Flash Player 9 or better

Originalbild herunterladen

Ich habe die Nutzungsbedingungen
gelesen und akzeptiere sie.

Hinweis: In den Browsern Internet Explorer 7 & 8 müssen Sie im nachfolgenden Dialog erst "Öffnen" und dann mit der rechten Maustaste "Bild speichern unter..." wählen.

Informationen zu diesem Bild

Fotograf: Erzbistum K├Âln (c) Granz
Originalgröße in px: 3000 x 4000

Bei Anfragen an den Verantwortlichen für dieses Bild, nutzen Sie bitte den untenstehenden Link

EXIF-Informationen anzeigen
  • Facebook
  • Twitter
  • MySpace
  • Delicious
  • Google