home  |  datenschutz  |  bildrechte & nutzungsbedingungen  |  impressum  |  kontakt
Spatzenwäsche

Spatzenwäsche

Es pfeifen die Spatzen von den Dächern
Der Haussperling (Passer domesticus)

Dem Haussperling oder Spatz ist sicherlich schon jeder begegnet. „Herr“ Spatz ist an seinem grauen, kastanienbraun eingefassten Scheitel, weißen Wangen und einem schwarzen Latz gut zu erkennen, während „Frau“ Spatz überwiegend ein schlichtes Graubraun trägt.

Der Haussperling gehört zu den vertrautesten Singvögeln. Er ist dem Menschen fast weltweit in die Dörfer und Städte gefolgt.
Zur Erfolgsstrategie des Spatzen zählt deshalb auch seine Anpassungsfähigkeit.
Besonders flexibel zeigt er sich bei der Wahl des Nistplatzes. Eine Nische unter dem Dach, ein verlassenes Schwalbennest, ein Nistkasten oder eine üppige Fassadenbegrünung – alles potenzielle Kinderstuben für unseren Spatz.

Die beliebtesten Bilder

This widget requires Flash Player 9 or better

Originalbild herunterladen

Ich habe die Nutzungsbedingungen
gelesen und akzeptiere sie.

Hinweis: In den Browsern Internet Explorer 7 & 8 müssen Sie im nachfolgenden Dialog erst "Öffnen" und dann mit der rechten Maustaste "Bild speichern unter..." wählen.

Informationen zu diesem Bild

Fotograf: Erzbistum Köln (c)Riedl
Originalgröße in px: 1651 x 1306

Bei Anfragen an den Verantwortlichen für dieses Bild, nutzen Sie bitte den untenstehenden Link

  • Facebook
  • Twitter
  • MySpace
  • Delicious
  • Google