home  |  datenschutz  |  bildrechte & nutzungsbedingungen  |  impressum  |  kontakt
Verschneiter Holzstapel

Verschneiter Holzstapel

Kulturhistorisch gesehen z√§hlen Geh√∂lze wohl zu den √§ltesten genutzten Pflanzen. Als vielseitiger, insbesondere aber nachwachsender Rohstoff ist Holz bis heute eines der wichtigsten Pflanzenprodukte als Rohstoff f√ľr die Weiterverarbeitung und auch ein regenerativer Energietr√§ger. Gegenst√§nde und Bauwerke aus Holz (z. B. B√∂gen und Schilde, Holzkohle, Grubenholz, Bahnschwellen, Holzboote, Pfahlbauten, Forts) sowie die Holzwirtschaft waren und sind ein Teil der menschlichen Zivilisation und Kulturgeschichte.[2]

Die Abholzung von W√§ldern an K√ľsten des Mittelmeers war einer der ersten gro√üen Eingriffe des Menschen in ein √Ėkosystem. Rodungen waren der erste Schritt, um das zu gro√üen Teilen bewaldete Europa urbar zu machen.

Die beliebtesten Bilder

This widget requires Flash Player 9 or better

Originalbild herunterladen

Ich habe die Nutzungsbedingungen
gelesen und akzeptiere sie.

Hinweis: In den Browsern Internet Explorer 7 & 8 müssen Sie im nachfolgenden Dialog erst "Öffnen" und dann mit der rechten Maustaste "Bild speichern unter..." wählen.

Informationen zu diesem Bild

Fotograf: Krämer, Gerd
Originalgröße in px: 3888 x 2592

Bei Anfragen an den Verantwortlichen für dieses Bild, nutzen Sie bitte den untenstehenden Link

EXIF-Informationen anzeigen
  • Facebook
  • Twitter
  • MySpace
  • Delicious
  • Google