home  |  datenschutz  |  bildrechte & nutzungsbedingungen  |  impressum  |  kontakt
Naturschutzgebiet

Naturschutzgebiet

Achten wir auf unsere Natur!

Gesetzliche Bestimmungen zum Naturschutzgebiet

§ 23 BNatSchG lautet im Wortlaut:
(1) Naturschutzgebiete sind rechtsverbindlich festgesetzte Gebiete, in denen ein besonderer Schutz von Natur und Landschaft in ihrer Ganzheit oder in einzelnen Teilen erforderlich ist

zur Erhaltung, Entwicklung oder Wiederherstellung von Lebensstätten, Biotopen oder Lebensgemeinschaften bestimmter wild lebender Tier- und Pflanzenarten,
aus wissenschaftlichen, naturgeschichtlichen oder landeskundlichen Gr√ľnden oder
wegen ihrer Seltenheit, besonderen Eigenart oder hervorragenden Schönheit.

(2) Alle Handlungen, die zu einer Zerst√∂rung, Besch√§digung oder Ver√§nderung des Naturschutzgebiets oder seiner Bestandteile oder zu einer nachhaltigen St√∂rung f√ľhren k√∂nnen, sind nach Ma√ügabe n√§herer Bestimmungen verboten. Soweit es der Schutzzweck erlaubt, k√∂nnen Naturschutzgebiete der Allgemeinheit zug√§nglich gemacht werden.[2]

Die Verwendung der Bezeichnung ‚ÄěNaturschutzgebiet‚Äú oder solcher, die ihr zum Verwechseln √§hnlich sind, f√ľr andere als die gesetzlich gesch√ľtzten Gebiete ist nach dem Gesetz verboten.

etwas besch√ľtzen, sch√ľtzen, Obacht geben,
mit Achtung begegnen,

hilfreich sein, unterst√ľtzen, helfen,

Die beliebtesten Bilder

This widget requires Flash Player 9 or better

Originalbild herunterladen

Ich habe die Nutzungsbedingungen
gelesen und akzeptiere sie.

Hinweis: In den Browsern Internet Explorer 7 & 8 müssen Sie im nachfolgenden Dialog erst "Öffnen" und dann mit der rechten Maustaste "Bild speichern unter..." wählen.

Informationen zu diesem Bild

Fotograf: Erzbistum Köln (c)Laura Thomas
Originalgröße in px: 3648 x 2736

Bei Anfragen an den Verantwortlichen für dieses Bild, nutzen Sie bitte den untenstehenden Link

EXIF-Informationen anzeigen
  • Facebook
  • Twitter
  • MySpace
  • Delicious
  • Google