home  |  datenschutz  |  bildrechte & nutzungsbedingungen  |  impressum  |  kontakt
Libelle am Wasser

Libelle am Wasser

Die Libellen (Odonata) bilden eine Ordnung innerhalb der Klasse der Insekten (Insecta).
Von den 5680 im Jahr 2008[1] bekannten Arten treten in Mitteleuropa etwa 85 auf. Die Fl√ľgelspannweite der Tiere betr√§gt in der Regel zwischen 20, 110 mm und 190 mm.

Teufelsnadeln ohne Stachel
Aus dem Leben unserer Libellen

Die heutigen weltweit etwa 5.000 Libellenarten weisen Fl√ľgelspannweiten von 2 bis 15 Zentimetern auf. Im Aussehen und Bau √§hneln sie den zur Bl√ľtezeit der Dinosaurier vor rund 150 Millionen Jahren lebenden Arten. Libellen sind also sehr urspr√ľnglich gebliebene Insekten.

Die beliebtesten Bilder

This widget requires Flash Player 9 or better

Originalbild herunterladen

Ich habe die Nutzungsbedingungen
gelesen und akzeptiere sie.

Hinweis: In den Browsern Internet Explorer 7 & 8 müssen Sie im nachfolgenden Dialog erst "Öffnen" und dann mit der rechten Maustaste "Bild speichern unter..." wählen.

Informationen zu diesem Bild

Fotograf: Erzbistum Köln (c)Janoschka
Originalgröße in px: 4320 x 2880

Bei Anfragen an den Verantwortlichen für dieses Bild, nutzen Sie bitte den untenstehenden Link

EXIF-Informationen anzeigen
  • Facebook
  • Twitter
  • MySpace
  • Delicious
  • Google