home  |  datenschutz  |  bildrechte & nutzungsbedingungen  |  impressum  |  kontakt
Spatzenw├Ąsche

Spatzenw├Ąsche

Es pfeifen die Spatzen von den D├Ąchern
Der Haussperling (Passer domesticus)

Dem Haussperling oder Spatz ist sicherlich schon jeder begegnet. ÔÇ×HerrÔÇť Spatz ist an seinem grauen, kastanienbraun eingefassten Scheitel, wei├čen Wangen und einem schwarzen Latz gut zu erkennen, w├Ąhrend ÔÇ×FrauÔÇť Spatz ├╝berwiegend ein schlichtes Graubraun tr├Ągt.

Der Haussperling geh├Ârt zu den vertrautesten Singv├Âgeln. Er ist dem Menschen fast weltweit in die D├Ârfer und St├Ądte gefolgt.
Zur Erfolgsstrategie des Spatzen z├Ąhlt deshalb auch seine Anpassungsf├Ąhigkeit.
Besonders flexibel zeigt er sich bei der Wahl des Nistplatzes. Eine Nische unter dem Dach, ein verlassenes Schwalbennest, ein Nistkasten oder eine ├╝ppige Fassadenbegr├╝nung ÔÇô alles potenzielle Kinderstuben f├╝r unseren Spatz.

Die beliebtesten Bilder

This widget requires Flash Player 9 or better

Originalbild herunterladen

Ich habe die Nutzungsbedingungen
gelesen und akzeptiere sie.

Hinweis: In den Browsern Internet Explorer 7 & 8 müssen Sie im nachfolgenden Dialog erst "Öffnen" und dann mit der rechten Maustaste "Bild speichern unter..." wählen.

Informationen zu diesem Bild

Fotograf: Erzbistum K├Âln (c)Riedl
Originalgröße in px: 1651 x 1306

Bei Anfragen an den Verantwortlichen für dieses Bild, nutzen Sie bitte den untenstehenden Link

  • Facebook
  • Twitter
  • MySpace
  • Delicious
  • Google