home  |  datenschutz  |  bildrechte & nutzungsbedingungen  |  impressum  |  kontakt
K├Âlner Dom

K├Âlner Dom

Der K├Âlner Dom ist eine Kathedrale der Superlative, Wahrzeichen und Mittelpunkt der Rheinmetropole.
Der Grundstein zum gotischen Dom wurde am 15. August 1248 zum Fest Mari├Ą Himmelfahrt gelegt.
Der alte Dom war offenbar nicht mehr repr├Ąsentativ genug, die Gebeine der Heiligen Drei K├Ânige zu beherbergen, die der Erzbischof Rainald von Dassel 1164 aus dem eroberten Mailand in die Domstadt mitgebracht hatte.
Durch diese Reliquien wurde der Dom zu einer der wichtigsten Pilgerst├Ątten Europas.
Das m├Ąchtige Turmpaar ÔÇô der Nordturm (157,38 m) ist 7 cm h├Âher als der S├╝dturm, der eine Aussichtsplattform besitzt ÔÇô beherrscht seit seiner Vollendung im Jahre 1880 das Panorama der Stadt.

Bis heute ist der Dom, nach dem Fernmeldeturm, das zweith├Âchste Bauwerk in K├Âln. Auf der fast 8.000 Quadratmeter gro├čen Grundfl├Ąche des Doms finden mehr als 20.000 Personen Platz. Die beeindruckende gotische Architektur, der Schrein der Heiligen Drei K├Ânige, die herausragenden Glasmalereien und viele weitere bedeutende Kunstwerke im Innenraum f├╝hrten 1996 dazu, dass die UNESCO den K├Âlner Dom zum Weltkulturerbe erkl├Ąrte.

Die beliebtesten Bilder

This widget requires Flash Player 9 or better

Originalbild herunterladen

Ich habe die Nutzungsbedingungen
gelesen und akzeptiere sie.

Hinweis: In den Browsern Internet Explorer 7 & 8 müssen Sie im nachfolgenden Dialog erst "Öffnen" und dann mit der rechten Maustaste "Bild speichern unter..." wählen.

Informationen zu diesem Bild

Fotograf: Domradio/ (c) Johannes Schroeer
Originalgröße in px: 2362 x 1994

Bei Anfragen an den Verantwortlichen für dieses Bild, nutzen Sie bitte den untenstehenden Link

EXIF-Informationen anzeigen
  • Facebook
  • Twitter
  • MySpace
  • Delicious
  • Google