home  |  datenschutz  |  bildrechte & nutzungsbedingungen  |  impressum  |  kontakt

Sankt Martin

Anders als viele Bischöfe war Martin von Tours (316 - 397) dem Prunk, den das Amt mit sich bringt, nicht erlegen.
Er lebte ein vorbildlich asketisches Leben.
Deshalb und wegen seines Einsatzes fĂĽr die Armen wird er noch heute verehrt.
Martin von Tours hat das christliche Ideal verkörpert.

Um den 11. November feiern wir Sankt Martin mit Laternen-UmzĂĽgen, Martinsfeuern und Martinsliedern.

Martin von Tours, lateinisch Martinus (* um 316/317 in Savaria, römische Provinz Pannonia prima, heute Szombathely, Ungarn; † 8. November 397 in Candes bei Tours in Frankreich), war der Begründer des abendländischen Mönchtums und der dritte Bischof von Tours.
Er ist einer der bekanntesten Heiligen der katholischen Kirche und der erste, dem sie diese Würde nicht als Märtyrer, sondern als Bekenner zugesprochen hat.
Er wird auch in der orthodoxen, anglikanischen und evangelischen Kirche als Heiliger verehrt.

Die beliebtesten Bilder

This widget requires Flash Player 9 or better

  • Facebook
  • Twitter
  • MySpace
  • Delicious
  • Google