home  |  datenschutz  |  bildrechte & nutzungsbedingungen  |  impressum  |  kontakt
Pfingsten

Pfingsten

Das Pfingstfest ist ein Hochfest, an dem das – von Jesus Christus angekündigte – Kommen des Heiligen Geistes gefeiert wird, und zugleich der feierliche Abschluss der Osterzeit („8. Ostersonntag“[1]).
Nach dem christlichen Glauben – wie Petrus ihn in seiner Pfingstpredigt zum Ausdruck gebracht hat – folgt auf die Buße (Apg 2,38 EU) die Taufe auf den Namen Jesu Christi. Das Empfangen des Heiligen Geistes kann durch Handauflegung, wie in Apg 8,15-17 EU, oder auch während der Predigt, wie in Apg 10,44 EU, geschehen. Im Evangelium nach Lukas (Lk 24,49 EU) heißt es, dass der Gottesgeist als „Kraft aus der Höhe“ herabkommen wird. Das Johannesevangelium (Joh 20,19-23 EU) beschreibt, dass der Auferstandene am Abend des Ostertages in die Mitte seiner Jünger kam, sie anhauchte und mit den Worten „Empfanget den Heiligen Geist!“ ihnen den Geist Gottes übertrug. Aus diesem Grund bezeichnet man Pfingsten auch gelegentlich als „Geburtstag der Kirche“.

Feuer und Taube sind Symbole für die Aussendung des Hl. Geistes.

Hier:
Kirchenfenster aus der Kirche St.Maria im Kapitol Köln

Komm, Heiliger Geist, heilige uns, erfülle unser Herz nicht nur mit
brennender Sehnsucht nach Wahrheit, dem Weg und dem vollen Leben.
Entzünde in uns auch dein Feuer, dass wir selbst davon Licht werden,
das leuchtet, wärmt und tröstet.
Lass unsere schwerfälligen Zungen Worte finden, die von Deiner Liebe und
Schönheit sprechen. Schaffe uns neu, das wir Menschen der Liebe werden,
deine Heiligen, sichtbare Worte Gottes. Dann werden auch wir das Antlitz
der Erde erneuern und alles wird neu geschaffen.
Komm, Heiliger Geist, erleuchte uns, stärke uns, bleibe bei uns.
Amen.
Quelle: unbekannt

Die beliebtesten Bilder

This widget requires Flash Player 9 or better

Originalbild herunterladen

Ich habe die Nutzungsbedingungen
gelesen und akzeptiere sie.

Hinweis: In den Browsern Internet Explorer 7 & 8 müssen Sie im nachfolgenden Dialog erst "Öffnen" und dann mit der rechten Maustaste "Bild speichern unter..." wählen.

Informationen zu diesem Bild

Fotograf: Erzbistum Köln (c)Bernhard Riedl
Originalgröße in px: 3029 x 2306

Bei Anfragen an den Verantwortlichen für dieses Bild, nutzen Sie bitte den untenstehenden Link

EXIF-Informationen anzeigen
  • Facebook
  • Twitter
  • MySpace
  • Delicious
  • Google