home  |  datenschutz  |  bildrechte & nutzungsbedingungen  |  impressum  |  kontakt
Fastenzeit

Fastenzeit

Als Fastenzeit wird in der Westkirche der 40-tĂ€gige Zeitraum des Fastens und Betens zur Vorbereitung auf das Hochfest Ostern bezeichnet. In den reformatorischen Kirchen ist der Begriff „Passionszeit“ gebrĂ€uchlich. In der römisch-katholischen Kirche wird seit dem Zweiten Vatikanischen Konzil auch die Bezeichnung „österliche Bußzeit“ verwendet.[1] Die orthodoxen Kirchen nennen sie die Heilige und Große Fastenzeit, kennen daneben aber noch drei weitere lĂ€ngere Als Fastenzeit wird in der Westkirche der 40-tĂ€gige Zeitraum des Fastens und Betens zur Vorbereitung auf das Hochfest Ostern bezeichnet. In den reformatorischen Kirchen ist der Begriff „Passionszeit“ gebrĂ€uchlich. In der römisch-katholischen Kirche wird seit dem Zweiten Vatikanischen Konzil auch die Bezeichnung „österliche Bußzeit“ verwendet.[1] Die orthodoxen Kirchen nennen sie die Heilige und Große Fastenzeit, kennen daneben aber noch drei weitere lĂ€ngere Fastenzeiten.

Zur Vorbereitung auf Weihnachten kennt die Westkirche eine zweite, ursprĂŒnglich ebenfalls 40-tĂ€gige Bußzeit, den Advent.

Aschermittwoch ist der Beginn der Fastenzeit, Aschenkreuz,
fasten, etwas ĂŒberdenken, innehalten, zur Ruhe kommen, sich vorbereiten auf, weniger ist mehr,

was braucht der Mensch?

Die beliebtesten Bilder

This widget requires Flash Player 9 or better

Originalbild herunterladen

Ich habe die Nutzungsbedingungen
gelesen und akzeptiere sie.

Hinweis: In den Browsern Internet Explorer 7 & 8 müssen Sie im nachfolgenden Dialog erst "Öffnen" und dann mit der rechten Maustaste "Bild speichern unter..." wählen.

Informationen zu diesem Bild

Fotograf: Erzbistum Köln (c)Riedl
Originalgröße in px: 3775 x 2909

Bei Anfragen an den Verantwortlichen für dieses Bild, nutzen Sie bitte den untenstehenden Link

EXIF-Informationen anzeigen
  • Facebook
  • Twitter
  • MySpace
  • Delicious
  • Google