home  |  datenschutz  |  bildrechte & nutzungsbedingungen  |  impressum  |  kontakt

Feste im Kirchenjahr

Das Kirchenjahr beginnt mit dem 1. Advent. Die Weihnachtszeit endet am 6. Januar. Einen weihnachtlichen Nachklang gibt es am 2. Februar, Lichtmeß, 40 Tage nach Weihnachten.

Zwischen dem 6. Januar und dem Aschermittwoch folgen die Sonntage im Jahreskreis. Diese werden nach dem Sonntag nach Pfingsten fortgef√ľhrt. Die Fastenzeit hat 6 Sonntage, dann folgt Ostern, zwischen Ostern und Pfingsten z√§hlt man 7 Wochen. Der Sonntag nach Pfingsten ist der Dreifaltigkeitssonntag.

Das Kirchenjahr endet bei der katholischen Kirche mit dem Christk√∂nigssonntag. Dieser Festzyklus orientiert sich an den Ereignissen des Lebens Jesu und wird deshalb ‚ÄěHerrenjahr‚Äú genannt.

Die beliebtesten Bilder

This widget requires Flash Player 9 or better

  • Facebook
  • Twitter
  • MySpace
  • Delicious
  • Google