home  |  datenschutz  |  bildrechte & nutzungsbedingungen  |  impressum  |  kontakt
Kölner Dom Öffnung der Hl.Pforte

Kölner Dom Öffnung der Hl.Pforte

Im Erzbistum Köln ist das Marienportal (Hauptportal) als Heilige Pforte geöffnet worden. Nach einer Prozession von der Minoritenkirche zum Dom, begleitet durch das Geläut der Domglocken, hat Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki am 8. Dezember die Heilige Pforte im Dom geöffnet und bis zum 20. November 2016 zur Pilgerfahrt nach Köln eingeladen.

Jahr der Barmherzigkeit,
Domschweizer,
Der Begriff Kirchenschweizer hat tatsächlich mit dem Land Schweiz zu tun, denn im 17. und 18. Jahrhundert waren es oft ehemalige Soldaten aus der Schweiz, die ins Ausland gingen und sich unter anderem als Soldaten oder als Wachpersonal Geld verdienten. Ein sogenannter Türhüter oder Hausmeister eines reichen Privathauses wurde zu dieser Zeit auf Französisch „Suisse“ (Schweizer) genannt. Der Name hat sich für das heutige Aufsichtspersonal in Kathedralen erhalten. Domschweizer gibt es zum Beispiel an den Domen in Tier, Bamberg, Mainz und Salzburg. Am Kölner Dom waren bislang mit dieser Aufgabe traditionell Männer betraut.

Die beliebtesten Bilder

This widget requires Flash Player 9 or better

Originalbild herunterladen

Ich habe die Nutzungsbedingungen
gelesen und akzeptiere sie.

Hinweis: In den Browsern Internet Explorer 7 & 8 müssen Sie im nachfolgenden Dialog erst "Öffnen" und dann mit der rechten Maustaste "Bild speichern unter..." wählen.

Informationen zu diesem Bild

Fotograf: Erzbistum Köln (c)Pia Modanese
Originalgröße in px: 768 x 1152

Bei Anfragen an den Verantwortlichen für dieses Bild, nutzen Sie bitte den untenstehenden Link

  • Facebook
  • Twitter
  • MySpace
  • Delicious
  • Google