home  |  datenschutz  |  bildrechte & nutzungsbedingungen  |  impressum  |  kontakt

A) Nutzungsbedingungen

Die nachfolgenden Nutzungsbedingungen des Erzbistums Köln, Marzellenstraße 32, 50668 Köln (nachfolgend „Betreiber“) regeln das VertragsverhĂ€ltnis zwischen dem Betreiber und den jeweiligen Personen, die das unter der Domain bilder.erzbistum-koeln.de vorgehaltene Angebot eines Bild-Portals nutzen (nachfolgend „Fotograf“ und „Nutzer“).

Der Fotograf hat die Möglichkeit, auf dem Bild-Portal Fotos einzustellen. Der Nutzer hat die Möglichkeit, diese Fotos fĂŒr eigene, nicht kommerzielle Zwecke von dem Bild-Portal herunterzuladen. Eine Übersicht bezĂŒglich der Bedingungen zur Verwendung der hier angebotenen Fotos findet sich weiter unten unter Abschnitt B

Der Betreiber erbringt seine Leistungen gegenĂŒber dem Fotografen und dem Nutzer ausschließlich auf Grundlage dieser Nutzungsbedingungen. Etwaige Nutzungsbedingungen des Fotografen oder Nutzers werden nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, dass der Betreiber diesen ausdrĂŒcklich schriftlich zustimmt.

1. Rechte und Pflichten des Fotografen
Der Fotograf benötigt zur Einstellung von Fotos ein Nutzerprofil (nachfolgend „Account“). Die erforderlichen Zugangsdaten erhĂ€lt er nach entsprechender Anfrage von dem Betreiber. Der Fotograf verpflichtet sich, die vom Betreiber zum Zwecke des Zugangs zu seinem Account erhaltenen Zugangsdaten (Login-Daten, Passwörter etc.) streng geheim zu halten und nicht an Dritte weiterzugeben.

Der Fotograf versichert mit dem Hochladen eines Fotos auf das Bild-Portal, dass er das Urheberrecht und alle weiteren notwendigen Rechte an dem hochgeladenen Foto besitzt bzw. eine schriftliche Lizenz des Urhebers, die ihn berechtigt, das urheberrechtlich geschĂŒtzte Material zur nachfolgend eingerĂ€umten Nutzung auf die Webseite hochzuladen. Sollte es sich bei dem auf das Bild-Portal eingestellten Foto um eine Personenaufnahme handeln, versichert der Fotograf, die erforderliche Einwilligung der abgebildeten Personen zur Verwendung und Verbreitung des entsprechenden Fotos auf dem Bild-Portal zu besitzen.

Der Fotograf verpflichtet sich, keine die mit der katholischen Glaubens- und Sittenlehre nicht im Einklang stehenden Fotos auf dem Bild-Portal zu veröffentlichen.

Mit der Akzeptanz dieser Nutzungsbedingungen und dem Hochladen eines Fotos stellt der Fotograf das Foto unter die CreativeCommons Namensnennungslizenz-Nicht-kommerziell 3.0 die Webseite des Bild-Portals als Quelle fĂŒr das heruntergeladene Bild angibt. Der Fotograf verzichtet allerdings ausdrĂŒcklich auf sein Recht auf Nennung aus § 13 UrhG. Er ist mit den Bedingungen dieser Lizenz, die hier abrufbar sind, einverstanden. Der Fotograf ist damit einverstanden, dass der Nutzer die Webseite des Bild-Portals als Quelle fĂŒr das heruntergeladene Bild angibt.

FĂŒr den Fall von Rechtsverletzungen oder einer Inanspruchnahme des Betreibers oder eines Nutzers auf Grund von Urheberechtsverletzungen, Schutzrechtsverletzungen, Verletzungen des allgemeinen Persönlichkeitsrechtes oder sonstigen Rechtsverletzungen durch den Fotografen, stellt der Fotograf den Betreiber und den Nutzer von sĂ€mtlichen AnsprĂŒchen Dritter, einschließlich der anfallenden Kosten der Rechtsverteidigung, frei.

2. Rechte und Pflichten des Nutzers
Der Nutzer erhÀlt unmittelbar von dem Fotografen die aus der CreativeCommons Namensnennungslizenz-Nicht-kommerziell 3.0 ersichtlichen Rechte an dem Foto. Klarstellend wird darauf hingewiesen, dass eine kommerzielle Nutzung der Fotos nach der vorgenannten Lizenz nicht gestattet ist. Soweit der Nutzer eine kommerzielle Nutzung der Fotos anstrebt, ist er verpflichtet, eine entsprechende Anfrage zur Aushandlung einer Lizenzvereinbarung bei den jeweiligen Fotografen zu stellen.

Der Nutzer soll bei der Verwendung von Bildern des Bild-Portals die entsprechende Webseite als Bildquelle und den jeweiligen Fotografen angeben. Wie genau ein Bild zitiert werden soll, ist weiter unten in Abschnitt B beschrieben.

Sollte es durch eine nicht diesen Nutzungsbedingungen entsprechende Verwendung der Bilder zu AnsprĂŒchen Dritter gegenĂŒber dem Betreiber oder den Fotografen kommen, stellt der Nutzer insofern sowohl den Betreiber wie auch den Fotografen von sĂ€mtlichen AnsprĂŒchen, einschließlich der anfallenden Kosten der Rechtsverteidigung, frei.

3. Hinweise auf Rechtsverletzungen
Soweit auf dem Bild-Portal Fotos eingestellt worden sind, die gegen diese Nutzungsbedingungen und/ oder gegen gesetzlichen Bestimmungen verstoßen, werden die Nutzer und die Fotografen gebeten, sich mit dem Betreiber ĂŒber die im Impressum angegebenen Kontaktdaten in Verbindung zu setzen, um dem Betreiber die entsprechenden Fotos zu melden. Der Betreiber wird das gemeldete Foto prĂŒfen und sorgt sodann fĂŒr dessen kurzfristige Löschung, soweit ein Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen oder gegen gesetzliche Bestimmungen vorliegt.

4. KĂŒndigung der Nutzung des Bild-Portals
Diese Nutzungsbedingungen werden auf unbestimmte Zeit geschlossen. Sie können von beiden Seiten jederzeit ordentlich gekĂŒndigt werden. Eine sofortige außerordentliche KĂŒndigung ist dem Betreiber, dem Fotografen und dem Nutzer vorbehalten.

Eine außerordentliche KĂŒndigung durch den Betreiber ist insbesondere bei VerstĂ¶ĂŸen gegen diese Nutzungsbedingungen, insbesondere bei Verlust oder bei Verdacht einer missbrĂ€uchlichen Nutzung der Zugangsdaten des Fotografen durch einen Dritten, möglich. Die KĂŒndigung der Nutzungsvereinbarung bedarf in jedem Fall der Textform. Der Betreiber darf den Fotografen bei VerstĂ¶ĂŸen gegen diese Nutzungsbedingungen als mildere Maßnahme auch zeitweilig sperren, um ihn zur Einhaltung seiner Verpflichtungen anzuhalten. Eine Sperrung wird dem Fotografen in Textform mitgeteilt.

5. Änderung dieser Bedingungen
Der Betreiber behĂ€lt sich vor, diese Nutzungsbedingungen einschließlich der Bedingungen zur verwendeten Lizenz jederzeit zu Ă€ndern. Die Änderungen oder die neuen Allgemeinen Nutzungsbedingungen werden dem registrierten Fotografen bei seinem Login auf einer gesonderten Internetseite mitgeteilt. Der registrierte Fotograf erhĂ€lt 14 Tage Bedenkzeit, ob er der Geltung der Änderungen oder den neuen Nutzungsbedingungen zustimmt. WĂ€hrend dieser Zeit kann er das Bild-Portal unter Geltung dieser Nutzungsbedingungen unverĂ€ndert nutzen. FĂŒr den Fall, dass sich der Fotograf gegen die Geltung der Änderungen oder neuen Nutzungsbedingungen entscheidet, behĂ€lt sich der Betreiber vor, von seinem Recht zur ordentlichen KĂŒndigung Gebrauch zu machen. Der Betreiber wird den registrierten Fotografen auf der Internetseite auf die Bedenkzeit, die Frist und den Vorbehalt der ordentlichen KĂŒndigung gesondert hinweisen.

6. Erreichbarkeit
Der Betreiber bemĂŒht sich im Rahmen der technischen Möglichkeiten um eine konstante Vorhaltung des Bild-Portals. Insbesondere Wartungs-, Sicherheits- oder KapazitĂ€tsbelange betreffend, die nicht in dem Verantwortungsbereich des Betreibers stehen, können aber zu kurzfristigen Störungen oder zu vorĂŒbergehenden Einstellungen des Bild-Portals und dessen Webseite fĂŒhren. Insoweit erkennen der Nutzer und der Fotograf an, dass eine durchgĂ€ngige VerfĂŒgbarkeit der Webseite technisch nicht zu garantieren ist.

7. Anwendbares Recht
Auf diese Nutzungsbedingungen findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung.

8. Salvatorische Klausel
Sollten einzelne Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen ganz oder teilweise nicht rechtswirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit spĂ€ter verlieren, wird die GĂŒltigkeit der Nutzungsbedingungen im Übrigen nicht berĂŒhrt.



B) Regeln zur Verwendung der Fotos des Bild-Portals

Alle Bilder des Bild-Portals des Erzbistums Köln liegen unter der sogenannten CreativeCommons Namensnennung-Nicht-kommerziell. Diese Lizenz wurde von dem Juraprofessor Lawrence Lessig in den USA entwickelt. Sie soll sicherstellen, dass Werke fĂŒr nicht-kommerzielle Zwecke zwar frei verwendet werden können, der Schöpfer aber dennoch die nötige Anerkennung (durch Namensnennung) dafĂŒr bekommt.

So können Bilder des Bild-Portals des Erzbistums Köln fĂŒr nicht-kommerzielle Zwecke verwendet werden:

  • Namen des Fotografen und des Bildes nennen (fakultativ)
  • Hinweis und Link auf die Lizenz „Some rights reserved.“
  • Hinweis und Link auf das Bild-Portal. Quelle: http://bilder.erzbistum-koeln.de

Falls Sie die Bildangaben im Impressum unter „Bildnachweise“ machen, sollte spĂ€ter genau zugeordnet werden können, welches Bild von welchem Autor stammt. Der Hinweis auf das Bild-Portal muss nur einmal gegeben werden. Also etwa:


Bildnachweise:

Foto auf der Startseite: Name des Fotografen, „Name des Bildes“
Some rights reserved.

Foto links oben Newsbereich: Name des Fotografen, „Name des Bildes“
Some rights reserved.

Quelle: http://bilder.erzbistum-koeln.de

Falls die Fotos in Printmedien verwendet werden, so gelten die obigen Hinweise entsprechend. Der Link zur Lizenz muss dann aber komplett ausgeschrieben werden. Also etwa:

Foto S. 19: Name des Fotofgrafen, „Name des Bildes“, CC-Lizenz (BY 3.0)
http://creativecommons.org/licenses/by-nc/3.0/de/

Quelle: http://bilder.erzbistum-koeln.de

Direkt zur Galerie

Die beliebtesten Bilder

This widget requires Flash Player 9 or better

  • Facebook
  • Twitter
  • MySpace
  • Delicious
  • Google