home  |  datenschutz  |  bildrechte & nutzungsbedingungen  |  impressum  |  kontakt

Ministrantentag Haus Altenberg 2019

6. Juli 2019 Ministrantentag rund um Haus Altenberg
2.300 Messdiener waren dabei

Klettern, trommeln, basteln und gemeinsam Gottesdienst feiern.

Das vielfältige Programm mit etwa 60 Mitmach-Angeboten
rund um die Jugendbildungsstätte Haus Altenberg
stand unter dem Motto „Wundervoll“.

„Das Spannende ist die große Zahl an Ehrenamtlern, die teilweise schon seit Mittwoch hier vor Ort sind“, betonte Bettina Chumchal von der Abteilung Jugendseelsorge.
In Altenberg übernahmen rund 150 Helfer Workshops und Organisationsarbeiten. Diözesanreferent Dieter Boristowski erklärte, die hauptamtlichen Mitarbeiter der Abteilung Jugendseelsorge hätten sich eher als „Supporter der Ehrenamtler“ gesehen.
Projektleiter Christoph Köster schloss sich an und lobte das ehrenamtliche Engagement: „Es gibt viele tolle, engagierte junge Menschen, die in einer Lebensphase sind, wo man viel anderes zu tun hat, die aber trotzdem sagen ‚es ist so toll, Messdiener zu sein und so einen Tag für andere Messdiener zu gestalten' – das rührt mich immer wieder."

Die beliebtesten Bilder

This widget requires Flash Player 9 or better

  • Facebook
  • Twitter
  • MySpace
  • Delicious
  • Google