home  |  datenschutz  |  bildrechte & nutzungsbedingungen  |  impressum  |  kontakt
Wadi Qelt

Wadi Qelt

Entlang des Baches wurden mehrere Aquädukte gefunden. Das älteste aus der Zeit der Hasmonäer (2. Jahrhundert v. Chr.). Herodes ließ das Aquäduktsystem ausbauen, um Jericho ganzjährig mit Wasser zu versorgen. Während der britischen Mandatszeit wurde das System wieder instand gesetzt.

Im Wadi Qelt befindet sich das griechisch-orthodoxe Kloster St. Georg. In seiner Umgebung befinden sich zahlreiche byzantinische Eremitenzellen.

Am Eingang zum Wadi Qelt bei Jericho befinden sich die Ruinen des königlichen Winterpalasts der Hasmonäer und des Herodes, dem Palast des Hischam.

Die beliebtesten Bilder

This widget requires Flash Player 9 or better

Originalbild herunterladen

Ich habe die Nutzungsbedingungen
gelesen und akzeptiere sie.

Hinweis: In den Browsern Internet Explorer 7 & 8 müssen Sie im nachfolgenden Dialog erst "Öffnen" und dann mit der rechten Maustaste "Bild speichern unter..." wählen.

Informationen zu diesem Bild

Fotograf: Anna Maria Niem
Originalgröße in px: 2048 x 1536

Bei Anfragen an den Verantwortlichen für dieses Bild, nutzen Sie bitte den untenstehenden Link

EXIF-Informationen anzeigen
  • Facebook
  • Twitter
  • MySpace
  • Delicious
  • Google