home  |  datenschutz  |  bildrechte & nutzungsbedingungen  |  impressum  |  kontakt
Kafernaum, griechische Kirche

Kafernaum, griechische Kirche

Dem Fischerdorf Kafarnaum sollen mehrere der Jünger Jesu entstammt sein: die Brüderpaare Simon Petrus und Andreas sowie Jakobus und Johannes, die Söhne des Zebedäus, außerdem der Zöllner Levi, genannt Matthäus.

Laut Mk 1,11–28 EU lehrte Jesus zu Beginn seines Wirkens in der Synagoge von Kafarnaum, wo er – so lassen die folgenden Verse schließen – zeitweise im Haus des Petrus gewohnt haben soll. Nach der Brotvermehrung, die man später im Gebiet von Tabgha vermutete, lehrte Jesus nach Joh 6,22–59 EU in der Synagoge von Kafarnaum die Menschen über das „Himmelsbrot“.

1931 wurde eine kleine griechisch-orthodoxe Apostelkirche erbaut, die den sieben Aposteln geweiht ist, denen nach Johannes 21 der auferstandene Jesus am See Gennesaret erschienen ist.

Die beliebtesten Bilder

This widget requires Flash Player 9 or better

Originalbild herunterladen

Ich habe die Nutzungsbedingungen
gelesen und akzeptiere sie.

Hinweis: In den Browsern Internet Explorer 7 & 8 müssen Sie im nachfolgenden Dialog erst "Öffnen" und dann mit der rechten Maustaste "Bild speichern unter..." wählen.

Informationen zu diesem Bild

Fotograf: Erzbistum Köln (c)Anna Maria Niem
Originalgröße in px: 2048 x 1536

Bei Anfragen an den Verantwortlichen für dieses Bild, nutzen Sie bitte den untenstehenden Link

EXIF-Informationen anzeigen
  • Facebook
  • Twitter
  • MySpace
  • Delicious
  • Google