home  |  datenschutz  |  bildrechte & nutzungsbedingungen  |  impressum  |  kontakt
Auf dem Spielplatz

Auf dem Spielplatz

neugierig sein, ├╝ber den Gartenzaun schauen, mehr sehen und erlernen wollen,

neugierig sein, die Umwelt erforschen,
Erfahrungen machen, mutig sein, sich trauen,

Schwester und Bruder, Kinder, gemeinsam spielen,
Spielen ist eine T├Ątigkeit, die zum Vergn├╝gen, zur Entspannung, allein aus Freude an ihrer Aus├╝bung, aber auch als Beruf ausgef├╝hrt werden kann (Theaterspiel, Sportspiel, Violinspiel).
Es ist eine Besch├Ąftigung, die oft in Gemeinschaft mit anderen vorgenommen wird. Ein Gro├čteil der kognitiven Entwicklung und der Entwicklung von motorischen Fertigkeiten sowie sozialer Kompetenz findet durch Spielen statt, beim Menschen ebenso wie bei zahlreichen Tierarten.
In der P├Ądagogik wird das Spiel auch gezielt als Lernmethode eingesetzt. Einem Spiel liegen oft ganz bestimmte Handlungsabl├Ąufe zugrunde, aus denen, besonders in Gemeinschaft, verbindliche Regeln hervorgehen k├Ânnen. Die konkreten Handlungsabl├Ąufe k├Ânnen sich sowohl aus der Art des Spiels selbst, den Spielregeln (V├Âlkerball, Mensch ├Ąrgere Dich nicht), als auch aus dem Wunsch verschiedener Individuen ergeben, gemeinschaftlich zu handeln (Bau einer Sandburg).

Kinder brauchen Freir├Ąume f├╝r Erlebnisse,
Gl├╝cksmomente,
Aufregungen,
├ťberraschungen,
Entdeckungen,
Erfolgserlebnisse,

Die beliebtesten Bilder

This widget requires Flash Player 9 or better

Originalbild herunterladen

Ich habe die Nutzungsbedingungen
gelesen und akzeptiere sie.

Hinweis: In den Browsern Internet Explorer 7 & 8 müssen Sie im nachfolgenden Dialog erst "Öffnen" und dann mit der rechten Maustaste "Bild speichern unter..." wählen.

Informationen zu diesem Bild

Fotograf: Denise Pollheim
Originalgröße in px: 1152 x 2048

Bei Anfragen an den Verantwortlichen für dieses Bild, nutzen Sie bitte den untenstehenden Link

EXIF-Informationen anzeigen
  • Facebook
  • Twitter
  • MySpace
  • Delicious
  • Google